Rufen Sie mich an Schreiben Sie mir

Herzklappenerkrankungen

Die Herzklappen erfüllen eine wichtige Funktion im Blutkreislauf, indem sie den Blutfluss durch das Herz steuern. Erkranken sie, können sie ihre Ventilfunktion nicht mehr hinreichend erfüllen und der Blutfluss stockt – der Körper wird nicht mehr mit genügend Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.

Herzklappenerkrankungen treten vor allem im Alter auf, können aber auch angeboren sein oder durch Infektionen verursacht werden. Typische Symptome sind Kurzatmigkeit, Druckgefühl in der Brust, häufige Schwindelgefühle, allgemeine Schwäche, plötzliche Gewichtszunahme oder auch Schwellungen an Füßen und Fußgelenken oder am Bauch. Wenn Ihnen derartiges an sich auffällt, kommen Sie bitte so bald wie möglich zur Abklärung in unsere Praxis.

Zur Diagnose von Herzklappenerkrankungen erfolgen eine Anamnese und ein Abhören (Auskultation) sowie ein Ultraschall des Herzens (Echo) und je nach Bedarf auch noch EKG, Kernspin- oder Röntgenuntersuchungen und ggf. auch eine Herzkatheteruntersuchung. Abhängig von der Schwere der Erkrankung kommen zur Therapie Medikamente und/oder operative Verfahren zum Einsatz, von einer minimal-invasiven Reparatur bis hin zum vollständigen Austausch einer Herzklappe am offenen Herzen. Wir beraten Sie gern ausführlich.