Rufen Sie mich an Schreiben Sie mir

Ultraschall innere Organe

Eine Ultraschalluntersuchung ermöglicht es dem Arzt, gewissermaßen in den Körper des Patienten „live“ hineinzuschauen. Und das ganz ohne schädliche Strahlung oder Schmerzen für den Patienten. Insbesondere auf unserem Praxis-Spezialgebiet, der inneren Medizin, liefert Ultraschall wichtige diagnostische Anhaltspunkte.

Für eine Sonografie oder Echografie, wie die Ultraschalluntersuchung fachsprachlich genannt wird, wird zunächst ein kühles Gel auf die Haut über dem betreffenden Organ aufgetragen – die einzige, kleine Unannehmlichkeit für den Patienten. Sodann fährt der Arzt mit einem Ultraschallkopf über dem Organ hin und her. Auf einem Bildschirm zeigt ihm das Ultraschallgerät, was normalerweise unter der Bauchdecke verborgen liegt. Die Deutung der Bilder setzt viel Fachwissen und Erfahrung des Untersuchenden voraus. Aufgrund unserer Spezialisierung auf innere Medizin können Sie bei uns sicher sein, zuverlässige Ultraschallbefunde zu erhalten, die zusammen mit anderen Erkenntnissen in eine zielgenaue Behandlung münden. Wir beraten Sie bei Bedarf gern ausführlicher über die Möglichkeiten, die eine Ultraschalluntersuchung der inneren Organe bietet.